auf deutsch

Stoff-Einzelstücke

Die Stoff-Komposition (Leinen, Seide…) verbunden  mit feinen Steinen  oder anderen Materialien, erwartet oder unerwartet, wieder aufgelebt gemäß der traditionellen Technik der Stickerei, die sowohl für Körper als auch für Raum zur Zierde

………………………………………….

Für mich ist der Stoff Quelle von Träumereien, Reflexionen und Recherchen. Ich lasse mich durch die Farbe der Seide, die Transparenz eines Seg sowie dem Leinenduft inspirieren.                                                                                                                                          Mit der Nadel erarbeite ich eine matte oder moirierte Oberfläche, fließend oder zerknittert, ich erschaffe, ich besticke, ich nähe, ich stelle entgegen und komponiere, indem ich kleine wertvolle oder spielerische Zusätze meiner Seele beifüge, interpretierend die für die Brautausstattung gebräuchliche Stickereitechnik, ihre übermittelten Schätze, die von Leben und Geheimnissen durchzogen sind.

Ich schreibe in die vertikalen und horizontalen Linien der Kette und des Schußfadens, indem ich rundherum mit der Leere und der Fülle spiele, um sie entweder zu verstecken oder zu enthüllen.

Zwischen Intérieur und Extérieur steht die Frage der Intimität.

Wenn es zu hoffen gilt, die Feinheit der Stoffe, die ich benutze zu offenbaren, ersehne ich vor allem die Zeit zu unterbrechen, um zum Träumen, Nachdenken, Meditieren anzuregen und ein wenig Heiterkeit und Menschlichkeit darzubieten.

Von der Hand und vom Geist

Genäht seit der Kindheit voller Entzücken, Erzählung meiner Erfahrungen, meiner Entdeckungen, meiner Leidenschaften, wenn man so will, meiner poetischen Vorgehensweise.

Jedes Stück ist eine Reise, so entdecke ich die Welt, der Zeit entrückt, auf der Suche nach Gleichgewicht, nach Harmonie und Perfektion, die erlaubt, die Technik der Sinnesberühung zu transzendieren.

Die Emotion

Somit nähert der Stoff sich einer Haut, eines Lichtes, eines Raumes

Er wird zur Zierde

Publicités